Demo werden 

Bist du genauso  begeistert wie ich von den unendlichen Möglichkeiten mit Stampin' Up! und der super Qualität der aufeinander abgestimmten  Produkte ? Möchtest du selbst die Produkte vorführen und die Vorteile einer Demonstratorin  nutzen? Oder möchtest du die Produkte einfach für dich selbst günstiger einkaufen? Dann komm gerne in mein Team!

Hinweis: Du kannst nur DemonstratorIn werden, wenn du bei einer anderen Demo ins Team einsteigst. Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn deine Wahl dabei auf mich fällt und stehe dir im Gegenzug mit meiner Erfahrung bei all deinen Fragen zur Seite.

Deine Vorteile wenn du selbst als Stampin`Up! Demonstratorin beginnst:

Du bekommst alle Stampin`Up! Produkte mindestens 20 % günstiger. Zunächst startest du mit einem Sofortrabatt von 20 %  auf die SU! Produkte, egal ob du nur für dich bestellst oder für andere. Somit kannst du dein Hobby günstig finanzieren.

Du siehst alle neuen Produkte des Hauptkataloges sowie der zwei Saisonkataloge (Frühjahr/Sommer, Herbst/Winter)  vor allen anderen und kannst diese auch früher bestellen und mit den Produkten sofort kreativ werden.


Unmittelbar nach deiner Anmeldung bei SU! erhältst du Zugriff auf die Demonstratoren-Website, auf der du immer wieder neue Anregungen erhälst und deine Bestellungen aufgeben kannst.
Zusätzliche Anregungen zu Bastelprojekten, Teamaufbau oder weitere Tipps erhältst du in dem exklusiven Magazin Stampin’ Success, das es regelmäßig per Post für alle Demos gibt.



Durch ein Punktesystem (Flex-Punkte) kannst du dir zahlreiche Prämien verdienen


Du allein entscheidest, ob und in welchem Umfang du dein Geschäft aufbauen möchtest – alles ist möglich. Du kannst dein Hobby also auch zu deinem Beruf machen. Genieße die flexible Zeiteinteilung und Arbeit von zu Hause aus.  Auf alle Bestellungen, die du für andere tätigst, bekommst du 20 % Sofortrabatt. Je nach Bestellsumme gibt es auch noch zusätzliche Mengenrabatte pro Monat.
Du kannst dir natürlich auch selber ein eigenes Team aufbauen.


Wenn du in mein Team kommst, gibt es folgende Extras:

Ein regelmäßiger Austausch innerhalb unseres eigenen Teams (hier dürfen jederzeit Fragen gestellt werden, Anleitungen für Projekte ausgetauscht werden,  oder, oder, oder)

Regelmäßige, schöne Teamtreffen des Teams Stempel-Stories, zu dem ich gehöre;
mit oder ohne Kreativsein.

Außerdem gehören wir gemeinsam einem der größten Stempelteams in Deutschland an: dem Team Stempelhaus aus Westerstede. Damit haben wir noch mehr Gelegenheiten, uns mit anderen kreativen Demos auszutauschen, zusammen Neues zu lernen und  auszuprobieren:

Teilnahme an regelmäßigen Stammtisch-Treffen mit Kreativsein in Westerstede möglich.

Teilnahme am jährlichen, großen Bastelwochenende  in Jever mit über 60 (!) SU! Demonstratoren möglich

Teilnahme und Aufnahme in die Facebook-Gruppe des Team Stempelhaus
Gelegentliche Online Workshops für alle Mitglieder der Facebookgruppe des Stempelhauses.

Diese Angebote und die Teilnahme an den Aktivitäten sind absolut freiwillig!
Kreativ sein ist so schön, ein schönes Hobby, das Freude und Freunde bringt !


Das Starterset kostet nur 129,00 EUR

Dein persönliches Starterset kannst du ganz individuell nach deinen Wünschen zusammen stellen. 

Das Starterset beinhaltet neben deinen ausgesuchten Produkten im Wert von über 175 EUR natürlich auch Geschäftsmaterialien wie Kataloge oder Bestellformulare! 

Ab und zu (z.B. während der SAB Zeit von Januar bis März) gibt es weitere EXTRAS für neue Demonstratoren. Sprich mich gerne an! In dieser Zeit lohnt es sich erst recht, bei Stampin`Up! einzusteigen ! 

Es gibt natürlich auch Verpflichtungen  

Du musst pro Quartal einen Mindestumsatz in Höhe von 300 CSV (die weltweit einheitliche Stampin' Up! Währung) erzielen - das entspricht ungefähr 365 Euro. (egal ob du für dich oder für deine Kunden bestellst) Wenn du deinen Mindestumsatz einmal nicht erreichst, kannst du diesen in dem auf das entsprechende Quartal folgenden Monat ausgleichen. Schaffst du dies nicht, endet deine Demonstratoren-Tätigkeit. Dies hat darüber hinaus allerdings keine weiteren Konsequenzen.Du kannst also jederzeit wieder aussteigen, indem du einfach keine Bestellungen mehr tätigst. Der Spaß soll immer im Vordergrund stehen. Es gibt keinen Druck von außerhalb. Ein erneuter Einstieg ist jederzeit möglich.